Träger

Der Philadelphia-Verein e.V. (gegründet 1945) ist ein konfessionell freies, christliches Werk und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Mit seinen diakonischen Einrichtungen ist er Mitglied des Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Württemberg e.V., mit Sitz in Stuttgart

Philadelphia lautet der Name einer Gemeinde, die in der Bibel genannt wird (Offenbarung 3, 7-13) und die uns als Vorbild dient. Das griechische Wort bedeutet geschwisterliche Liebe.

Unser Logo zeigt unser Selbstverständnis:

dach

Gott kommt uns von oben her entgegen. Er sucht die Gemeinschaft mit uns Menschen und macht sie möglich, durch sein Reden und Handeln.

boden

Wir sind offen für ihn, für sein Reden und für die Beziehung mit ihm.

kreuz

Die Mitte im persönlichen Leben und die Mitte unserer Gemeinschaft ist das Kreuz.

Wir leben davon, dass Jesus Christus durch seinen Tod am Kreuz alles beseitigt hat, was trennend zwischen Gott und uns steht. Damit gab er uns eine neue Lebensmöglichkeit, in der Gemeinschaft mit Gott.

farben

Auf dieser Grundlage sind verschiedene Arbeitszweige entstanden, die in unserem Logo in verschiedenen Farben dargestellt sind.

Diese sind:

  • Lebens und Dienstgemeinschaft in Leonberg -Verlag in Leonberg
  • Gärtnerei in Leonberg
  • Bio-Bauernhof in Leonberg
  • Haus Friederike Wohnen und Pflege in Ditzingen
  • Kinderheimat in Murrhardt
  • Freizeitzentrum in Murrhardt

Weitere Informationen erhalten Sie über ph-v.de