Kurzzeitpflege im Haus Friederike

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines Kurzzeitpflegeaufenthalts, sollte Ihre Betreuung vorübergehend nicht gewährleistet sein.

Unsere Mitarbeiter sind ebenfalls nach einem Krankenhausaufenthalt, oder wenn Sie unser Haus für eine eventuelle Dauerpflege kennen lernen wollen, für Sie da. Selbstverständlich dürfen Sie in dieser Zeit alle Freizeitangebote und Aktivitäten des Hauses nutzen und sind herzlich eingeladen sich in die Gemeinschaft einzubringen.

Ihre Pflegekasse übernimmt gegebenenfalls bis zu 1612 Euro im Jahr. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung müssen Sie in der Regel selbst tragen.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen setzen sie sich mit uns in Verbindung:

Wir unterstützen Sie und Ihre Angehörigen durch Beratung und beziehen das Umfeld und weitere fachliche Hilfen mit ein.